Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Dass die To(r)nados eine der ältesten Bands Schleswig-Holsteins sind, wissen die wenigsten. In der Tat gaben sich vier Musiker aus Dithmarschen Anfang der 1960er Jahre den Namen „Tornados“, abgekupfert von einer englischen Band, von der man einen Titel spielte.

Nach anfänglichen Misserfolgen und einer Musikauswahl, die sich nicht mehr am Puls der Zeit orientierte, wurde den Tornados geraten, sich an den Hitparaden zu orientieren und mehr Popularmusik zu spielen. Schließlich wurde ein mehrstündiges Programm auf die Beine gestellt, und die Engegements der Tornados nahmen deutlich zu. Sogar auf einen recht erfolgreichen Band-Wettbewerb im legendären „Star-Club“ in Hamburg konnte man verweisen. Viele Musiker kamen und gingen, unter ihnen bekannte Größen wie Hans Hartz oder Ian Cussick.

Mitte der 1970er Jahre erfolgte dann durch einige Mitglieder eine Umbennenung auf den Namen „Lake“. Diese Band feierte vor allem in den USA bedeutende Erfolge, kam dort unter die Top20 und trat auf Festivals mit Genesis, Elton John, Eric Clapton, Chicago, Santana und vielen anderen auf.

Der Name Tornados existierte jedoch im heimischen Schleswig-Holstein mit zum Teil neuen Musikern weiter. In den 1980er und 1990er Jahren spielte man überwiegend Tanzmusik auf Bällen und Festen in Schleswig-Holstein, bis die Band sich schließlich Ende der 90er Jahre mehr und mehr den internationalen Charts widmete. In dieser Zeit fand sich auch der neue Kern der heutigen Besetzung zusammen, der außer einigen wenigen Neubesetzungen seit dem Jahr 2000 aktiv ist.

Auf der Strecke geblieben ist im Jahr 2010 das „r“ der Tornados, nicht aber der Spaß und die Leidenschaft an der Musik, die uns, dem aktuellen Line-Up der Tonados, mit unseren Vorgängern von damals verbindet. Mag der „Tornado“ aufgehört haben zu wehen, so bleibt doch weiterhin der gute „Ton“! Und daran hat sich nach fast 50 Jahren nichts geändert.

Band
Gesang & Percussion

Ariane

 

 

 

 

 

Gesang & Gitarre

Björn

 

 

 

 

 

Gitarre & Gesang

Sebastian

 

 

 

 

 

Keyboards

Holger

 

 

 

 

 

Bass, Percussion & Gesang

Helge

 

 

 

 

 

Drums & Percussion

Timo